Jumptronic GmbH

FacilityGuard

FacilityGuard

Details

  • Geräteart:
  • Verdampfer-Nebelmaschine
  • Leistung:
  • 3300 Watt
  • Akku:
  • Li-Ion, 25,9 V DC, 12,6 Ah
  • Netzanschluss:
  • 90-264 V (47-63 Hz), 202 W
  • Standby-Zeit ohne Netz:
  • 200 Stunden
  • Aufheizzeit:
  • < 2 Sekunden
  • Fluidverbrauch:
  • 130 ml/min
  • Tankinhalt:
  • 600ml
  • Ansteuerung:
  • Aktivierung, Auslösung, Verifizierung, (Trigger low oder high aktiv), BMA
  • Ausgänge:
  • Ausgelöst, Sabotage, Batterieüberwachung, Netzausfall, kein Fluid, int. Fehler, externe Geräte
  • Sensoren:
  • Fluidsensor, Sabotage, Batterieüberwachung
  • Programmierung:
  • PC über USB
  • Nebelzeit:
  • programmierbar
  • Pausenzeit:
  • programmierbar
  • Logbuchspeicher:
  • 64 temporäre Einträge
    64 permanente Einträge
  • Maße (L x B x H):
  • 408 x 257 x 119 mm
  • Gewicht:
  • 7 kg

    Beschreibung

    Der FacilityGuard ist eine batteriebetriebe Sicherheitsnebelmaschine, welche in Räumen bis zu 300 m³ eingesetzt werden kann. Büros, Ladengeschäfte, Tankstellen, Produktionsräume oder Lagerräume können durch das Gerät geschützt werden. Durch seine einzigartige Verdampfertechnologie besitzt der FacilityGuard im Standbymodus eine extrem geringe Leistungsaufnahme, ist aber dennoch in unter zwei Sekunden aufgeheizt und produziert dichten weißen Nebel. Bis zu 200 Stunden ohne Stromversorgung aktiv. Der FacilityGuard besitzt eine Interfacekarte mit zahlreichen Ein- und Ausgängen, so dass er an unterschiedlichste Alarmanlagen angeschlossen werden kann. Das integrierte Akkupack ist mit modernster Li-Ion Technologie ausgestattet und bietet bis zu 5 Min Nebeldauer. Der Fluidtank umfasst 600ml hochkonzentriertes Spezialfluid, welches einen sehr dichten ungefährlichen Nebel erzeugt. Der Tank ist im Gerät integriert und reicht ebenfalls bis zu 4,5 Minuten Dauernebel. Durch seine kompakte Bauform und das sehr geringe Gewicht kann der FacilityGuard sowohl an der Wand als auch an der Decke montiert werden. Die Nebelaustrittsdüse ist um 45° schwenkbar. Eine PC Schnittstelle ermöglicht die Parametrierung sowie das Auslesen des internen Logbuches.


    Frontansicht

    Frontansicht FacilityGuard

    Seitenansicht

    Seitenansicht FacilityGuard

    Video


    Downloads